Zivilcourage – 2 Videos

Such Dir eine Figur aus einem der beiden Videos aus und beschreibe deren Gedanken im Konjunktiv in einem Kommentar:

Video 1/2 – Figur: ___________

1) Zuerst dachte er/sie, dass …
2) Aber jetzt denkt er/sie, dass …

(50 Wörter und KONJUNKTIV der indirekten Rede!)

Über richterb

Curriculum Leader of Modern Foreign Languages @ Tile Hill Wood School and Language College in Coventry, UK.
Dieser Beitrag wurde unter A2, Gegenwartsprobleme, Multikulturelle Gesellschaft, Rassismus, Recht und Ordnung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zivilcourage – 2 Videos

  1. Yasmin schreibt:

    Mir gefällt das zweite Zivilcourage Video in dem Flugzeug. Für mich hat der Flugleiter die Situation richtig behandelt.
    Erstmal dachte er, dass er die Frau umsetzen muss. Aber jetzt denkt er, dass es nicht richtig sei den Man umzusetzen nur weil es der Frau unangenehm ist neben einen dunkelhäutigen zu sitzen.
    Während er den Gang entlang gegangen ist dachte er bestimmt das es ungerecht wäre. Und das er den man gerne helfen mochte. Es sieht so aus dass es völlig unerwartet war, und das er erstmal darüber gründlich nachdenken muss.
    Rassismus muss bekämpft werden, überall nicht nur in den Straßen aber auch in öffentlichen Situationen wie zum Beispiel in einem Flugzeug.

  2. Jack schreibt:

    Video 1 – Figur: Max

    Zuerst dachte er, dass er erstaunlich sei, weil er „den Tempel“ eingetroffen hat.
    Aber jetzt denkt er, dass er lassen musste, weil er von den Mobbern fuerchten waere.

    Video 2 – Figur: Rassistisch Dame

    Zuerst dachte sie, dass sie abgerueckt wuerde sei.
    Aber jetzt erkennt sie, dass der Mann befoerdert wuerde sei.

  3. Hazel schreibt:

    Mir hat das zweite Video besser gefallen, Die Rassistische Frau dachte, dass der Flugleiter sie zu einen besseren Sitz bringt, aber der Schwarzer Mann wurde sogar zu einem business Platz gebracht. Der Flugleiter wusste das es nicht richtig sei, das die Frau sich so schlecht benommen hat.

  4. Vnooshan schreibt:

    In dem ersten Zivilcourage video, Max denkt das er sehr stark sei weil er de temple erreicht hat aber in echten leben nachdem er von der U-Bahm kamm, fürchtete er sich vor dem Mobbern und rann er weg.

  5. Esther schreibt:

    Im zweiten Video denkt die Frau zuerst, dass der Flugbegleiter derselben Meinung haben werde. Aber jetzt denkt sie, dass sie sich irre, weil der Mann nun in Business-Class sitze.

  6. Abeshek schreibt:

    Max dachte das er sehr mutig und stark sei weil er den temple erreichte, aber als es darauf ankam war er nicht so mutig. In der u bahn ist er weg gerannt, aber sein freund hatte die zivil courage den jungen von der mobbing attake zu retten durch intelligentes handeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s