Sathus Partei

Meiner Meinung nach sollte jeder Mensch sein Talent finden.

1. Arbeitslosengeld reduzieren und das Geld an die Schulbildung investieren. Alle Arbeitslose können dann vielleicht eine Ausbildung fertigen.

2. Mann sollte bessere Noten in Gcse bekommen, wenn man a level machen möchte. So werden nur die besten studieren. Alle anderen sollten eine andere Beschäftigung suchen.

3. Alle Arbeitslose sollten mehr Beratung kriegen damit sie ihre schulden abezahlen können.

Über richterb

Curriculum Leader of Modern Foreign Languages @ Tile Hill Wood School and Language College in Coventry, UK.
Dieser Beitrag wurde unter A2, Gegenwartsprobleme abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sathus Partei

  1. anita schreibt:

    1. was ist wenn die arbeitlosen keine schulbildung fertigen moechten, woher sollen sie unterstuetzung bekommen?
    2. und was wird mit den schuelern die nicht gut in die schule sind, haben sie kein recht eine gute zunkunft zu haben?

  2. Ajan schreibt:

    1.) Vielleicht finden die Bewohner es einfach zu schwer eine Arbeitsstelle zu finden und sind daher auf das Arbeitslosengeld angewiesen um sich durchs Leben zu kaempfen.

    2.) Jeder Schueler sollte unterstuetzung haben um gute Noten zu bekommen, sie haben andere Qualitaeten und Talente die dem Staat vielleicht sehr nuetzlich sein koennten.

    3.) Man koennte den Arbeitslosen besser helfen indem man ihnen einen Arbeitsplatz anbietet damit sie ihr eigenes Geld verdienen um auf das Arbeitslosengeld zu verzichten. Es waere ein guter Weg das Budget zu verbessern und dies kann fuer andere Zwecke investiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s